Was ist beim Möbelkauf zu tun, nicht was?

 

Möbel können unglaublich teuer sein und es ist nicht immer möglich, in Designer- oder Kulturgüter zu investieren. Wie können Sie Ihr Zuhause mit einem Stück dekorieren, das so aussieht und sich anfühlt, als würde es länger als eine Saison halten?
Unterstützung
Wenn Sie Ihre Arbeit am Ende der Saison kaufen, können Sie viel Geld sparen, wenn Ihr Geschäft auf eine neue Kollektion umstellt. Sie können ein billiges Stück Holz finden, aber wenn der Schirm zu hell ist, können Sie ihn abdunkeln. Sollten Kratzer vorhanden sein, können diese leicht repariert werden. Gründliche Inspektion
Setzen Sie sich auf einen Stuhl und stellen Sie sicher, dass er stabil steht. Drücken Sie auf den Tisch und achten Sie darauf, dass er nicht wackelt. Öffnen und schließen Sie die Schublade, um sicherzustellen, dass sie reibungslos gleitet. Achten Sie auf die Qualität der Verarbeitung. Die Farbe sollte gleichmäßig aufgetragen werden, ohne Luftblasen, Abblättern oder Abblättern. Die Nähte auf dem Stoff sollten gerade sein und der Stoff sollte keine Löcher haben. Sammeln Sie so viele Informationen wie möglich über die Geschichte des Werkes. Wie lange liegt es schon am Boden? War es eine Rücksendung des Kunden? Achtung: Die vollständige Historie ist unbekannt. Finden Sie alle Skelette in Ihrem Schrank, bevor Sie sich für einen Kauf entscheiden.
Betrachten Sie eine Replik
Dies ist eine großartige Möglichkeit, ein gutes Geschäft zu machen, ohne eine große Investition zu tätigen. Diese Werke sind nicht von geerbter Qualität, können aber je nach Verwendungszweck sehr zeitaufwändig sein. Wenn Sie später feststellen, dass das Stück nicht zu Ihrem Stil oder Ihrem Raum passt, können Sie es verkaufen oder umtauschen. Wie in alten Zeiten ist es normalerweise leicht abzuwaschen.
Kaufen Sie nicht, wenn Sie sich krank fühlen
Als Faustregel bei der Herstellung von Möbeln gilt: Wenn das Stück leicht ist, ist es wahrscheinlich nicht robust oder gut verarbeitet. Hölzer wie MDF-Möbel (Medium Density Fiberboard) sind auch schwer, wenn sie von guter Qualität sind. Massivholz wird in der Möbelindustrie bevorzugt.
Schau dir den Teig an
Natürliche Fasern und Stoffe werden bevorzugt, aber am häufigsten werden synthetische Fasern gemischt. Selbst die hochwertigsten Materialien werden in kleinen Anteilen gewebt, um Haltbarkeit und Fleckenbeständigkeit zu gewährleisten. Durch die Kombination von Materialien und synthetischen Materialien können Sie die Kosten senken, müssen jedoch auf die Qualität achten. Selbst wenn der Stoff halbsynthetisch oder weniger ist, gibt es kein Problem, solange er natürlich aussieht. Die haltbarsten Bezüge sind Samt und Tweed. Bei Fenstern sorgt Bettzeug für Privatsphäre und lässt Licht ein. Wollsatin eignet sich hervorragend für härtere Stoffe – es ist super luxuriös und drapiert gut mit einem dezenten Glanz. Abwaschbar wie altes Wachs.
Schau dir deinen Lebensstil an
Wenn Sie Kinder oder Haustiere haben oder Kleidung an einem belebten Ort wählen, empfehlen wir regelmäßig Materialien für den Innen- und Außenbereich. Sie sind so langlebig und schön, dass Sie sich keine Sorgen machen müssen, dass Ihr Wohnzimmer voller Gartenmöbel ist. Wenn Sie oder Ihre Familie Allergien haben, ist Plastik die beste Option.

Leave a Reply

Your email address will not be published.